Digital ist besser

„Digital ist besser“, das erste Album von Tocotronic, gilt als einer der Meilensteine der deutschsprachigen Popmusik. Auch wenn sich die seit einigen Jahren rasant vermehrende Zahl von Vinyl-Jüngern dieser Aussage vehement verweigert – in einem Bereich gilt der titelgebende Slogan allemal: im Großformatdruck. Und der dortige Einzug digitaler Technologie kommt nicht von ungefähr. Vor allem verspricht die Digitalisierung schnellere Produktionsabläufe – Produktivität steht an oberster Stelle. Doch auch die Kunden der Druckdienstleister verlangen von Dienstleistern Investitionsbereitschaft in digitale Technologie, denn auch der Kunde will kürzere Bearbeitungszeiten und erwartet zunehmend Just-in-time-Bestellungen. Diese Anforderungen können analoge Systeme nur schwer bewältigen.

Allerdings sind die neuen Kundenanforderungen nicht nur mit Ausgaben für die Druckdienstleister verbunden – es ergeben sich gleichzeitig zahlreiche Chancen. Neben einer schnellen Lieferung verlangen Klienten nämlich auch den direkten Transport an den Einsatzort. Das so für die Drucker notwendige Logistiknetz ist dabei eine von vielen Möglichkeiten, ihre Umsätze mit Dienstleistungen um den eigentlichen Druckauftrag herum nach oben zu treiben. Auch die Integration von Druckerzeugen vor allem in Online-Medien wird vom Kunden zunehmend nachgefragt – ganze 42 Prozent der Befragten gaben an, entsprechende Kundenwünsche zu erhalten. Schon allein deshalb erweisen sich die Druckdienstleister selbst einen Gefallen, wenn sie ihre Systeme in naher Zukunft digitalisieren.

Zuletzt können mit digitaler Drucktechnologie leichter neue Druckerzeugnisse wie POP, Wandbilder und Innendekor bearbeitet werden. Diese Bereiche wachsen laut der Umfrage am schnellsten. Zwar werden Banner, Poster und Schildern noch am meisten nachgefragt, doch Druckdienstleister täten gut daran, schon heute in die notwendige Flexibilität von morgen zu investieren. Der Digitaldruck ist auch die Zukunft bei Großformatproduktionen. Je schneller sich die Branche darauf einstellt, desto rosiger sieht ihre Zukunft aus.

 

Ähnliche Beiträge

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.