Warum die größte österreichische Online-Druckerei allen Grund zu feiern hat

Wenn ein Unternehmen im Kundenbewertungssystem von Trusted Shops 4,78 von 5 möglichen Punkten erhält, dann muss es schon etwas sehr, sehr richtig machen. Für die in die Hundertausende gehende Kundschaft der im Jahr 2001 im österreichischen Leobersdorf gegründeten Online-Druckerei druck.at ist das ganz offensichtlich der Fall. Als größtes nationales Unternehmen seines Segments beschäftigt druck.at heute 275 Mitarbeiter, die ihrem Arbeitgeber trotz des gewaltigen Druckaufkommens und des sehr hohen Qualitätsanspruchs immer noch ein geradezu familiäres Arbeitsklima bescheinigen.

Ein Garant für die Erreichung der hohen Standards und damit mitverantwortlich für die Höchstwertungen, die druck.at seitens seiner zufriedenen Kunden regelmäßig erhält, ist die technische Ausstattung des Unternehmens, an die druck.at ebenfalls die höchsten Ansprüche stellt. Ein im Jahr 2012 installiertes Digitaldrucksystem hat sich dabei in den bisherigen sieben Jahren seines Betriebs als wahres Produktivitätswunder erwiesen: eines der zwei bei druck.at eingesetzten Xerox iGen4-Systeme hat kürzlich die Schallmauer von 100 Millionen Clicks, dem Pendant zu ebenso vielen gedruckten A4-Seiten, durchbrochen.

Dieses nicht alle Tage vorkommende Ereignis musste natürlich entsprechend gewürdigt werden. Und so ließ es sich das Top Management von Xerox Austria nicht nehmen, druck.at einen Besuch abzustatten und persönlich für die hervorragende Partnerschaft und das gemeinsam Erreichte zu danken.

Vlnr: Martin Gastinger, Sales Manager Xerox Austria, Markus Graf, Betriebsleiter druck.at, Emily Shirley, Geschäftsführerin druck.at und Thomas Hafner, General Manager Xerox Austria

Dass dieser Besuch nicht der letzte gewesen sein wird, dafür stehen die weiteren Xerox-Lösungen, die bei druck.at im Dreischichtbetrieb im Einsatz sind. Neben den bereits erwähnten beiden iGen4 sind das zusätzlich drei iGen5 sowie eine iGen150, die als Familienmitglieder des im Jahr 2004 auf den Markt gebrachten erfolgreichsten Digitaldrucksystems der Welt für viele weitere Millionen Seiten und fast ebenso viele höchst zufriedene Kunden sorgen werden.

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.