Ziemlich smart, diese App

Hat es ein Vertriebsmitarbeiter nach x Telefonaten und Mails tatsächlich geschafft, seinem heißen Lead endlich gegenüber zu treten, ist der Augenblick der Wahrheit da. Damit jetzt ein Abschluss zustande kommt, sollte alles passen. Veraltete PowerPoint-Folien voller Infos zu Produkten, die für den Kunden gerade nicht in Frage kommen, sind dabei ungefähr so hilfreich wie das Tragen ausgelatschter Turnschuhe und einer Bärchenkrawatte.

Statische Informationen sind zudem kaum dazu geeignet, Produkte, Lösungen und Marken emotional erfahrbar zu machen und so eine wirkliche Bindung an die Offerte herzustellen. Viel überzeugender ist es, seinem Gegenüber im Verkaufsgespräch Informationen auf eine Weise zu präsentieren, die ihn direkt einbezieht und die seinem täglichen Informationsverhalten entspricht. Das Werkzeug dazu existiert, jeder von uns hat es zur Hand: Smartphone und Tablet.

Was noch fehlt, ist eine Anwendung, die den Zugriff auf die aktuellsten On- und Offline-Inhalte wie Videos, Fotos, Datenblätter und Broschüren ermöglicht und über interaktive Präsentationen und Simulationen zum Mitmachen animiert. Und diese Anwendung gibt es: die Xerox SmartPad App!

Mit der für alle Xerox-Vertriebspartner kostenlos zur Verfügung stehenden App gehören aber nicht nur frustrierende Folienorgien nach Schema F endgültig der Vergangenheit an. Nach einer IDC-Studie, welche die Effekte des Einsatzes mobiler Devices als Verkaufstools analysiert, drückt sich der Erfolg auch in harten Zahlen aus: durchschnittlich 7% mehr erfolgreiche Vertragsabschlüsse und um 10% niedrigere Preisnachlässe können sich durchaus sehen lassen, oder?

Einen Eindruck von diesem kürzlich upgedateten Schweizer Taschenmesser für Sales-Profis können Sie sich in diesem Video machen. Und sollten Sie schon Xerox-Vertriebspartner sein – im Google Play Store und seinem Apple-Pendant wartet die SmartPad App auf Ihren Download!

Ähnliche Beiträge

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.