Xerox auf der Print & Digital Convention in Düsseldorf

Die Zeiten, in denen sich Unternehmen im Wesentlichen auf einen Kommunikationskanal konzentrierten, um ihre Marken- und Produktbotschaften an ihre Zielgruppe(n) zu adressieren, sind aus einer Reihe von Gründen passé. Der Siegeszug des Internets und der elektronischen Kommunikation über soziale Netzwerke, E-Mail und Messenger, die Omnipräsenz mobiler Endgeräte und die immer größer werdende Bedeutung des Online-Handels haben dazu geführt, dass die meisten Anbieter eine Vielzahl von Kanälen gleichzeitig nutzen. Dabei entwickelten sich zwei miteinander verwandte Strategien: das Multichannel-Marketing, bei dem die einzelnen Kanäle eher voneinander getrennt betrachtet und mit jeweils eigenen Inhalten und Zielen versehen werden, sowie das Omnichannel-Marketing, bei dem es um den Aufbau eines kanalübergreifenden, konsistenten Kundenerlebnisses geht.

Die Neupositionierung des Printuniversums
Die Evolution der Marketing- und Vertriebswege führte im Gleichschritt zu beträchtlichen Herausforderungen für die Druckindustrie: Die Zahl der Kunden, die nach kanalübergreifenden Lösungen und einer crossmedialen Kampagnenverwaltung verlangten, wurde immer größer. Die Dienstleister, die heute darauf eine adäquate Antwort haben, verfügen über einen enormen Wettbewerbsvorteil.

So komplex wie die miteinander verwobenen Kommunikationskanäle sind auch die darauf aufbauenden Marketingstrategien und erforderlichen technischen Umsetzungsmöglichkeiten. Die am 22. und 23. Juni in Düsseldorf stattfindende PRINT & DIGITAL CONVENTION hat es sich unter dem Motto „Reisen Sie in das Printuniversum des Multichannel- & Dialog-Marketings“ zur Aufgabe gemacht, einen umfassenden Überblick über die aktuellsten Technologien und konkreten Anwendungen in diesem spannenden Umfeld zu bieten.

22. und 23. Juni 2022
CCD Congress Center Düsseldorf

Weit mehr als eine reine Messe mit Kongress, versteht sich die Convention als Erlebnis-, Content- und Mitmachformat, welches zu einer Vielzahl von Branchenthemen Stellung bezieht. Ein umfassender Überblick zu den Schwerpunkten und zum Programm der Veranstaltung kann dem Besuchermagazin entnommen werden, welches hier zum Download bereit steht.

Print and Beyond
Als einer der bedeutendsten Player im Print- und Dokumentenmanagementsektor steht Xerox an vorderster Linie bei der Entwicklung von Technologien und Lösungen, die Print und digitale Medien integrieren. Am Stand C12 und in einem Fachvortrag zum Thema „Value Added Printing“ können sich Besucher einen Eindruck davon verschaffen, wie Multi- und Omnichannel-Kampagnen mit Xerox bahnbrechender XMPie-Technologie hocheffizient umgesetzt werden und welche beeindruckenden Ergebnisse mit den neuesten Automatisierungs- und zur Druckveredelungs-Lösungen erzielt werden können.

Für Druckereien, Agenturen, Grafikdesigner, Verlage oder Produktioner lohnt sich ein Besuch des Xerox Stands also auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Sie!

Ähnliche Beiträge

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.