Intelligentes Content Management – der Schlüssel zu einer erfolgreichen Digitalen Transformation

BWL-Studenten lernen es im ersten Semester: „Information is the lifeblood of any organization”. Tagtäglich gehen in Unternehmen zahllose analoge und digitale Informationen ein und aus. Sie fließen zwischen Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Systemen und bilden die Basis für jeden einzelnen Geschäftsprozess.

Unternehmen, denen es gelingt, die Verarbeitung dieser Informationsflut zu optimieren, können sich auf diese Weise einen enormen Wettbewerbsvorteil verschaffen: Sie sind schneller, sparen erhebliche Kosten, reduzieren Fehlerquellen, können sich deutlich flexibler an notwendige Veränderungen anpassen und werden so zu Gewinnern der vielbeschworenen digitalen Transformation.

Bei jedem effizienten Content Management muss zunächst dort angesetzt werden, wo Informationen ursprünglich enthalten sind: in den unzähligen Papierdokumenten und digitalen Dateien aller nur denkbaren Formate. In einem ersten Schritt geht es zunächst immer darum, die in diesen Dokumenten enthaltenen Informationen fehlerfrei zu extrahieren und zu validieren.

Mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen zum Erfolg: Xerox DocuShare Go
So banal diese Aufgabe klingt, so kompliziert ist sie. Gerade unstrukturierte Informationen stellen dabei eine besondere Herausforderung dar, die jedoch mithilfe modernster Technologien für künstliche Intelligenz (AI) und maschinelles Lernen (ML) in den Griff bekommen werden kann. Exemplarisch beweist das die Xerox DocuShare Go Content-Management-Plattform, eine hoch performante Cloud-Lösung für den Dateiaustausch in Unternehmen.

Dank AI und ML ist DocuShare Go in der Lage, den Inhalt von Dokumenten – von Logos über Rechnungsnummern bis hin zu handschriftlich verfasstem Text – automatisch zu analysieren, zu erkennen und mit Tags zu markieren, mit deren Hilfe die Informationen später umgehend gefunden werden können. Die Speicherung der Daten in der DocuShare-Cloud erfolgt ebenfalls vollautomatisch, die Dokument-Versionierung stellt dabei sicher, dass alle Änderungen sofort erfasst und von anderen eingesehen werden können.

Eine End-to-End-Verschlüsselung sorgt dafür, dass die sensiblen Geschäftsdaten jederzeit vor unautorisierten Zugriffen geschützt sind. Das DocuShare Go Dashboard und eine implementierte Audit-Funktion stellen sicher, dass alle Bearbeitungsschritte und erfolgte Änderungen von den involvierten Mitarbeitern registriert werden und sie keine Dokumenten-Up- oder -Downloads verpassen.

Unternehmen, die diese bahnbrechende Lösung zur Optimierung und Automatisierung der Verarbeitung ihrer geschäftskritischen Informationen auf Herz und Nieren testen wollen, können dies dank einer kostenlosen Testversion tun – ohne jedes Risiko und völlig unverbindlich.

Den Zugriff auf diese kostenlose Probeversion und weitere Informationen zu DocuShare Go finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.