Schon grün, bevor es en vogue wurde

Seit jeher ist sich Xerox seiner besonderen Verantwortung für die Umwelt bewusst. So haben wir bereits vor 50 Jahren damit begonnen, Recycling-Papier für unsere Kopierer anzubieten. Wir sind eines der Gründungsmitglieder des ENERGY STAR Programms und gehören heute zur Weltspitze der Unternehmen, die sich dem regenerativen System der Kreislaufwirtschaft verpflichtet haben.

Einen Meilenstein innerhalb unserer „grünen“ Anstrengungen stellt dabei das Jahr 1997 dar, in dem unser Umweltmanagementsystem die offizielle ISO 14001-Zertifizierung erhielt, die wir bis heute unverändert innehaben. Dank der in dieser Norm festgelegten Standards können wir

  • Risiken für die Umwelt schneller identifizieren und bekämpfen
  • effizienter und kostensparender wirtschaften und so Wettbewerbsvorteile realisieren
  • die Ökobilanz unserer Geschäftspartner durch eine bessere Einbindung in unsere Systeme ebenfalls verbessern, und
  • den individuellen Vorgaben der Umweltregularien der Länder, in denen wir vertreten sind, optimal entsprechen

Mit dem im September 2015 veröffentlichten neuen Release der Norm, der ISO 14001:2015, haben sich dabei die Anforderungen und Standards noch einmal deutlich erhöht. Unternehmen, die wie wir von Xerox nach der „alten“ Norm zertifiziert waren, wurden 3 Jahre Zeit gegeben, die Vorgaben dieser neuesten Version umzusetzen. Mit einigem Stolz können wir vermelden, dass uns das vollständig gelungen ist und wir uns weltweit das Gütesiegel dieser auf freiwilliger Basis erfolgenden Zertifizierung tragen dürfen.

Auch wenn das Idealziel eines vollkommen umweltneutral produzierenden Unternehmens vielleicht für immer ein Wunschtraum bleiben wird – jeder Schritt ist in diese Richtung ist ein richtiger und wichtiger Schritt auf einem Weg, den wir weiterverfolgen werden.

Ähnliche Beiträge

Abonnieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.